// Weiterbildungskurse

Weiterbildungskurse

Die Weiterbildung muss im Inland oder in dem Mitgliedstaat der EU, in dem Sie beschäftigt sind, erworben werden. Die ersten Weiterbildungen müssen innerhalb von fünf Jahren nach dem Erwerb der Grundqualifikation oder der beschleunigten Grundqualifikation gemacht werden. Die Weiterbildungsbescheinigungen werden erworben durch die Teilnahme an 35 Stunden in Einheiten von mindestens 7 Zeitstunden - 5 x 7h. Die Teilnahme am Unterricht ist Pflicht - regelmäßige Wiederholung alle 5 Jahre. Ein Teil der Weiterbildung kann als Übungen auf einem besonderen Gelände im Rahmen eines Fahrertrainings abgehalten werden! Führerscheininhaber der Klassen C und D, müssen ebenfalls nur 5 Module (insg. 35 Std) machen. Entweder 35 Std. LKW ODER 35 Std. BUS, ein Teil der Module sind untereinander kompatibel.

Weiterbildungskurse

Hinweis:

Sollten Sie in unserer Liste keinen passenden Termin für sich oder Ihre Firma finden, dann kontaktieren Sie uns bitte. Zusammen werden wir nach einer Lösung suchen. Sollte es sich bei den Teilnehmern um eine Gruppe von min. 6 Personen handeln, machen wir Ihnen auch gerne dafür Terminvorschläge, die Ihren Wünschen entsprechen.

Kurs Ort Kursbeschreibung von bis Anfragen
Weiterbildungskurs
Modul 5 (Sicherheit für Ladung und Fahrgast)
Dietzenbach

Weiterbildung Modul 5 (Sicherheit für Ladung und Fahrgast)

Ungenügende oder nicht ausreichende Ladungssicherung führt immer wieder zu Problemen und Unfällen. Wie mache ich es richtig? Ist das was ich mache, überhaupt noch richtig? Das sind nur einige der Fragen, die wir uns in diesem Modul stellen wollen. Wir freuen uns mit Ihnen auf einen Tag, in dem wir alles mal auf den Prüfstand stellen.

Folgende Kenntnisbereiche werden behandelt:
1.4 Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung
1.5 Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit und des Komforts der Fahrgäste
1.6 Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung unter Anwendung der Sicherheitsvorschriften und durch richtige Benutzung des Kraftomnibusses

Von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr


08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
29.10. 29.10. // Anmelden
Plätze verfügbar
Weiterbildungskurs
Modul 4 (Schadensprävention)
Dietzenbach

Weiterbildung Modul 4 (Schadensprävention)

Das Image einer Firma, sowie der Umgang mit dem Kunden, sind ein wesentlich Bestandteil der täglichen Arbeit des Fahrers. Wir Analysieren Möglichkeiten, im Umgang mit Kunden. Suchen gemeinsam nach Lösungen, wobei Diskretion dabei trotzdem groß geschrieben wird.

Folgende Kenntinsbereiche werden behandelt:
1.4 Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung
1.5 Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit und des Komforts der Fahrgäste
2.2 Kenntnis der Vorschriften für den Güterkraftverkehr
3.1 Bewusstseinsbildung für Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle
3.2 Fähigkeit, der Kriminalität und der Schleusung illegaler Einwanderer vorzubeugen
3.3 Fähigkeit, Gesundheitsschäden vorzubeugen
3.6 Fähigkeiten zu einem Verhalten, das zu einem positiven Bild des Unternehmens in der Öffentlichkeit beiträgt
3.7 Kenntnis des wirtschaftlichen Umfeld des Güterkraftverkehrs und der Marktordnung
3.8 Kenntnis des wirtschaftlichen Umfelds des Personenverkehrs und der Marktordnung

Kurszeit von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr


08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
30.10. 30.10. // Anmelden
nur noch wenige Plätze verfügbar
Weiterbildungskurs
Modul 5 (Sicherheit für Ladung und Fahrgast)
Dietzenbach

Weiterbildung Modul 5 (Sicherheit für Ladung und Fahrgast)

Ungenügende oder nicht ausreichende Ladungssicherung führt immer wieder zu Problemen und Unfällen. Wie mache ich es richtig? Ist das was ich mache, überhaupt noch richtig? Das sind nur einige der Fragen, die wir uns in diesem Modul stellen wollen. Wir freuen uns mit Ihnen auf einen Tag, in dem wir alles mal auf den Prüfstand stellen.

Folgende Kenntnisbereiche werden behandelt:
1.4 Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung
1.5 Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit und des Komforts der Fahrgäste
1.6 Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung unter Anwendung der Sicherheitsvorschriften und durch richtige Benutzung des Kraftomnibusses

Von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr


08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
13.11. 13.11. // Anmelden
Plätze verfügbar
Weiterbildungskurs
Modul 4 (Schadensprävention)
DVPi Frankfurt

Weiterbildung Modul 4 (Schadensprävention)

Das Image einer Firma, sowie der Umgang mit dem Kunden, sind ein wesentlich Bestandteil der täglichen Arbeit des Fahrers. Wir Analysieren Möglichkeiten, im Umgang mit Kunden. Suchen gemeinsam nach Lösungen, wobei Diskretion dabei trotzdem groß geschrieben wird.

Folgende Kenntinsbereiche werden behandelt:
1.4 Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung
1.5 Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit und des Komforts der Fahrgäste
2.2 Kenntnis der Vorschriften für den Güterkraftverkehr
3.1 Bewusstseinsbildung für Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle
3.2 Fähigkeit, der Kriminalität und der Schleusung illegaler Einwanderer vorzubeugen
3.3 Fähigkeit, Gesundheitsschäden vorzubeugen
3.6 Fähigkeiten zu einem Verhalten, das zu einem positiven Bild des Unternehmens in der Öffentlichkeit beiträgt
3.7 Kenntnis des wirtschaftlichen Umfeld des Güterkraftverkehrs und der Marktordnung
3.8 Kenntnis des wirtschaftlichen Umfelds des Personenverkehrs und der Marktordnung

Kurszeit von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr


08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
20.11. 20.11. // Anmelden
Plätze verfügbar
Weiterbildungskurs
Modul 1 (Eco- Training + Assistenzsysteme)
Dietzenbach

Weiterbildung Modul 1 (Eco- Training + Assistenzsysteme)

Effizientes fahren ist in der heutigen Zeit immer wichtiger. Es spart nicht nur Geld, sondern auch Zeit.
In dieser Weiterbildung soll es darum gehen, wie wir Zeit und Geld sparen können, ohne dabei langsamer zu werden.

Es weden folgende Kenntnissbereiche behandelt:
1.1 Kenntnis der Eigenschaften der kinematischen Kette
1.2 Kenntnis der technischen Merkmale und Funktionsweise der Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs
1.3 Fähigkeit zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs

Kurszeiten sind von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr


08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
27.11. 27.11. // Anmelden
Plätze verfügbar
Weiterbildungskurs
Modul 1 (Eco- Training + Assistenzsysteme)
Dietzenbach

Weiterbildung Modul 1 (Eco- Training + Assistenzsysteme)

Effizientes fahren ist in der heutigen Zeit immer wichtiger. Es spart nicht nur Geld, sondern auch Zeit.
In dieser Weiterbildung soll es darum gehen, wie wir Zeit und Geld sparen können, ohne dabei langsamer zu werden.

Es weden folgende Kenntnissbereiche behandelt:
1.1 Kenntnis der Eigenschaften der kinematischen Kette
1.2 Kenntnis der technischen Merkmale und Funktionsweise der Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs
1.3 Fähigkeit zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs

Kurszeiten sind von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr


08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
29.11. 29.11. // Anmelden
Plätze verfügbar
Weiterbildungskurs
Modul 2 (Sozialvorschriften und Fahrtenschreiber)
Dietzenbach

Weiterbildung Modul 2 (Sozialvorschriften und Fahrtenschreiber)

Vorschriften für den Güter- / Personenverkehr, behandelten nicht nur Dokumente, sondern bringt Ihnen Neuerungen näher und frischt das Wissen über die Sozialvorschriften auf. Auch das EG-Kontrollgerät spielt in diesem Modul eine große Rolle.

Es weden folgende Kenntnissbereiche behandelt:
2.1 Kenntnis der sozialrechtlichen Rahmenbedingungen und Vorschriften für den Güter- oder Personenverkehr
2.2 Kenntnis der Vorschriften für den Güterkraftverkehr
2.3 Kenntnis der Vorschriften für den Personenverkehr

Von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr


08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
30.11. 30.11. // Anmelden
Plätze verfügbar
Weiterbildungskurs
Modul 3 (Gefahrenwahrnehmung)
Dietzenbach

Weiterbildung Modul 3 (Gefahrenwahrnehmung)

Die Sicherheit im Straßenverkehr soll in diesem Modul nicht zu kurz kommen. Allerdings soll es nicht nur um das sichere Fahren gehen, sondern auch um die ganzen "neuen" Assistenzsysteme. Dabei werden wir nicht nur auf die Vorteile, sondern auch auf die Nachteile der Systeme eingehen. Ferner schauen wir über den Tellerrand hinaus und schauen mal, was uns in der Zukunft noch erwarten könnte.

Es werden folgende Kenntinsbereiche behandelt:
1.2 Kenntnis der technischen Merkmale und der Funktionsweise der Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs
1.5 Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit und des Komforts der Fahrgäste
1.6 Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung unter Anwendung der Sicherheitsvorschriften und durch richtige Benutzung des Kraftomnibusses
3.1 Bewusstseinsbildung für Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle
3.4 Sensibilisierung für die Bedeutung einer guten körperlichen und geistigen Verfassung
3.5 Fähigkeiten zur richtigen Einschätzung der Lage bei Notfällen

Kurszeit von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr


08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
01.12. 01.12. // Anmelden
Plätze verfügbar
Weiterbildungskurs
Modul 4 (Schadensprävention)
Dietzenbach

Weiterbildung Modul 4 (Schadensprävention)

Das Image einer Firma, sowie der Umgang mit dem Kunden, sind ein wesentlich Bestandteil der täglichen Arbeit des Fahrers. Wir Analysieren Möglichkeiten, im Umgang mit Kunden. Suchen gemeinsam nach Lösungen, wobei Diskretion dabei trotzdem groß geschrieben wird.

Folgende Kenntinsbereiche werden behandelt:
1.4 Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung
1.5 Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit und des Komforts der Fahrgäste
2.2 Kenntnis der Vorschriften für den Güterkraftverkehr
3.1 Bewusstseinsbildung für Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle
3.2 Fähigkeit, der Kriminalität und der Schleusung illegaler Einwanderer vorzubeugen
3.3 Fähigkeit, Gesundheitsschäden vorzubeugen
3.6 Fähigkeiten zu einem Verhalten, das zu einem positiven Bild des Unternehmens in der Öffentlichkeit beiträgt
3.7 Kenntnis des wirtschaftlichen Umfeld des Güterkraftverkehrs und der Marktordnung
3.8 Kenntnis des wirtschaftlichen Umfelds des Personenverkehrs und der Marktordnung

Kurszeit von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr


08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
02.12. 02.12. // Anmelden
Plätze verfügbar
Weiterbildungskurs
Modul 2 (Sozialvorschriften und Fahrtenschreiber)
Dietzenbach

Weiterbildung Modul 2 (Sozialvorschriften und Fahrtenschreiber)

Vorschriften für den Güter- / Personenverkehr, behandelten nicht nur Dokumente, sondern bringt Ihnen Neuerungen näher und frischt das Wissen über die Sozialvorschriften auf. Auch das EG-Kontrollgerät spielt in diesem Modul eine große Rolle.

Es weden folgende Kenntnissbereiche behandelt:
2.1 Kenntnis der sozialrechtlichen Rahmenbedingungen und Vorschriften für den Güter- oder Personenverkehr
2.2 Kenntnis der Vorschriften für den Güterkraftverkehr
2.3 Kenntnis der Vorschriften für den Personenverkehr

Von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr


08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
11.12. 11.12. // Anmelden
nur noch wenige Plätze verfügbar
Weiterbildungskurs
Modul 5 (Sicherheit für Ladung und Fahrgast)
DVPi Frankfurt

Weiterbildung Modul 5 (Sicherheit für Ladung und Fahrgast)

Ungenügende oder nicht ausreichende Ladungssicherung führt immer wieder zu Problemen und Unfällen. Wie mache ich es richtig? Ist das was ich mache, überhaupt noch richtig? Das sind nur einige der Fragen, die wir uns in diesem Modul stellen wollen. Wir freuen uns mit Ihnen auf einen Tag, in dem wir alles mal auf den Prüfstand stellen.

Folgende Kenntnisbereiche werden behandelt:
1.4 Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung
1.5 Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit und des Komforts der Fahrgäste
1.6 Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung unter Anwendung der Sicherheitsvorschriften und durch richtige Benutzung des Kraftomnibusses

Von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr


08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
11.12. 11.12. // Anmelden
Plätze verfügbar
// Kontakt